Schloss Schleinitz OT Schleinitz Nr. 1b 01623 Nossen
Telefon  (03 52 45) 70 72 3
Schloss Schleinitz
Einer der schönsten und beeindruckendsten Sitze des ehemaligen Landadels in der Lommatzscher Pflege ist Schloss Schleinitz. Gut lässt sich am Schloss die ursprüngliche Wasserburg, zwei durch eine Zwingmauer verbundene Rundtürme, erkennen. Durch Jahrhunderte erfolgten Um- und Ausbau, so dass man heute Merkmale aus fast allen Stilepochen der alten Baukunst erkennen kann. Ein besonderer Blickfang ist der "Gotische Giebel". Die Schleinitze gehören zu den ältestbekannten markmeißnischen Adelsgeschlechtern. Ihr Wappen zeigt als Symbol drei Rosen im gespaltenen Schild, und ihr Helm trägt als Zier das Gehörn des mächtigen Auerochsen. In das Licht der Geschichte treten die Schleinitze hier vor Ort mit der Nennung in Urkunden des 13. Jahrhunderts.
Schloss Schleinitz
Kontakt
Märchenhaftes auf Schloss Schleinitz  Hofkapelle Schleinitz  Weihnachtskonzert  7.-8.11.15 12.12.15 13.12.15 mehr Info’s Aktuelle Termine Schloss Schloss
Schloss
Herberge Herberge
Herberge
Museum Scheune Museum Scheune
Museum Scheune
Schloss Schleinitz Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns sehr über ihren Besuch auf unserer Seite. Wir haben uns sofort in dieses kleine Schlösschen verliebt. Durch seine zentrale Lage, im Herzen Sachsens bietet es einen hervorragenden Platz zum Verweilen. Wir möchten ihnen einen Ort zum Wohlfühlen schaffen, wo sie in unkomplizierter und entspannter Atmosphäre eine schöne Zeit verbringen können. Vielfältige Freizeitangebote in unmittelbarer Nähe unseres Schlosses laden zum Erkunden der wunderbaren Lommatzscher Pflege ein. Wir würden uns freuen Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Silke  Langer & Peter Heilsberg